Volkswohl Bund SterbeGeld

Volkswohlbund Sterbegeldversicherung

  • nur eine Gesundheitsfrage
  • bis 17.500 € versicherbar
  • Vorsorge „Plus“
Hier passenden Tarif finden!

Persönliches Angebot einholen und bei Vertragsabschluss eine Prämie im Wert von 15€ erhalten!* * Dieses Angebot gilt nicht für Allianz Tarife und ab einem Monatsbeitrag von min. 10,- €!

Amazon Gutschein Douglas Gutschein Esprit Gutschein H&M Gutschein Ikea Gutschein Media Markt Gutschein

Fakten zur Beitragsberechnung der Volkswohl Bund

  • Abschließbar im Alter zwischen 45 und 75 Jahren
  • Beitragszahlungsdauer bis 85 Jahren, max. 25 Jahre lang
  • Mindestversicherungssumme: 1.500 €
  • Höchstversicherungssumme aller Verträge bei Volkswohlbund: 17.500 €
  • Vereinfachte Gesundheitsprüfung (nur eine Frage)

Die Leistungsstufen

Die Sterbegeldversicherung des Anbieters Volkswohl Bund staffelt die Leistungen nach Versicherungsjahren. Bei Ableben im ersten Versicherungsjahr werden die eingezahlten Beiträge als Leistungssumme ausgezahlt. Im 2. Versicherungsjahr wird im Leistungsfall bereits 50 % der Versicherungssumme gezahlt, mindestens jedoch die eingezahlten Beträge (je nachdem, was höher ist). Bereits ab dem 3. Versicherungsjahr wird im Leistungsfall die volle Versicherungssumme ausgezahlt!

Informationen zum Anbieter Volkswohl Bund

1919 als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit vom Versicherungskaufmann Max Helbig gegründet, bietet die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. heute ein breites Spektrum flexibler Produkte für Privatkunden und genießt einen Ruf als solides und finanzkräftiges Unternehmen am Markt. Mehr als eine Million Versicherte vertrauen Ihre Vorsorge dem Volkswohl Bund an. Dessen Leitbild Innovation, Flexibilität und Verlässlichkeit im Umgang mit den Kunden und Mitarbeitern prägt. Ziel ist es, den Kunden, die gleichzeitig Mitglieder des Vereins sind, Risikoschutz und Vorsorge zu einem attraktiven Preis- / Leistungsverhältnis anzubieten.

Die Sterbegeldversicherung Volkswohl Bund bietet Versicherungssummen bis 17.500 Euro und hat eine vereinfachte Gesundheitsprüfung mit nur einer Gesundheitsfrage. Die Frage lautet: Wurden Sie in den letzten 10 Jahren wegen arteriellen Verschlusses (Herzinfarkt, Bypass-OP, Stent-OP, Ballondilatation, Lyse-Behandlung), Diabetes mellitus, Schlaganfalls, Krebs, Multipler Sklerose (MS), HIV-Infektion, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa) oder Nierenversagens (z. B. Dialyse-Behandlung) ärztlich behandelt? Falls „ja“, ist eine weitere Gesundheitsprüfung erforderlich.

Eine weitere Besonderheit der Sterbegeldversicherung beim Volkswohl Bund: die optionale Vereinbarung „VorsorgePlus“. Die Auszahlung der Versicherungssumme an die Bezugsberechtigten erfolgt nur bei Nachweis der Verwendung für die Bestattung (z. B. durch Rechnung oder einen Bestattungsvertrag). Somit ist die Versicherungssumme zugriffssicher. Ohne Nachweis fällt die Leistung in den Nachlass der versicherten Person.

Weitere Informationen zu den Leistungen und Konditionen können Sie den allgemeinen Versicherungsbedingungen der Volkswohl Bund entnehmen:

Volkswohl Bund Versicherungsbedingungen.pdf

Volkswohl Bund Sterbegeldversicherung mit Beratung abschließen

Beim Abschluss einer Sterbegeldversicherung gibt es viele Details zu beachten. Damit Sie den Tarif finden, der wirklich zu Ihnen und Ihren individuellen Anforderungen passt, bieten Ihnen die Sterbegeldversicherung Experten eine persönliche Beratung an. Diese Beratung ist für Sie kostenlos und unverbindlich. In einem persönlichen Gespräch lassen sich alle offenen Fragen und Anliegen schnell und einfach klären.

Jetzt Beratung anfordern oder direkt Tarif berechnen!