Die Bayerische 17841 Sterbegeldversicherung

Die Bayerische Sterbegeldversicherung

  • ohne Gesundheitsprüfung
Hier passenden Tarif finden!

Persönliches Angebot einholen und bei Vertragsabschluss eine Prämie im Wert von 15€ erhalten!* * Dieses Angebot gilt nicht für Allianz Tarife und ab einem Monatsbeitrag von min. 10,- €!

Amazon Gutschein Douglas Gutschein Esprit Gutschein H&M Gutschein Ikea Gutschein Media Markt Gutschein

Fakten zur Beitragsberechnung die Bayerische

  • Abschließbar ab Alter: 40 Jahre
  • Abschließbar bis Alter: 80 Jahre
  • Beitragszahlungsdauer bis Alter: 85 Jahre
  • Mindestversicherungssumme: 1.000 €
  • Höchstversicherungssumme aller Verträge bei der Bayerischen: 12.500 €
  • ohne Gesundheitsprüfung

Die Leistungsstufen

Da die Sterbegeldversicherung des Anbieters die Bayerische ohne Gesundheitsprüfung auskommt, staffeln sich die Leistungen nach Versicherungsjahr. Beim Ableben im 1. Versicherungsjahr gilt, dass zwischen dem 1. und 6. Monat des Versicherungsjahrs die eingezahlten Beiträge als Leistungssumme ausgezahlt werden, während im 7. bis 12 Monat bereits 25 % der Versicherungssumme ausgezahlt werden.

Sollte das Ableben im 2. Versicherungsjahr geschehen, wird zwischen dem 13. und 15. Monat 50 % der Versicherungssumme ausgezahlt und in den Monaten 16. bis 18 dann 75 % der Versicherungssumme. Bereits ab dem 19. Monat der Laufzeit wird im Leistungsfall die volle Versicherungssumme ausgezahlt!

Die Bayerische: Informationen zum Versicherungsanbieter

Die Bayerische firmiert seit 2012 unter dieser Marke, doch die Gründung geht bereits bis 1858 zurück. Mit Umstellung des Markennamens rückten Beratung und Kundenservice stärker in den Fokus der Unternehmensausrichtung. Unter dem „Reinheitsgebot der Bayerischen“ hat der Versicherer seither online nachvollziehbare Kriterien für einen transparenten Vormarsch in Sachen Kundenzufriedenheit gesetzt.

Die Sterbegeldversicherung vom Anbieter Die Bayerische kann ohne Gesundheitsprüfung abgeschlossen werden, wobei die volle Leistung bereits nach dem zweiten Versicherungsjahr zur Verfügung steht! Weitere Informationen zu den Leistungen und Konditionen können Sie den allgemeinen Versicherungsbedingungen entnehmen:

Die Bayerische Versicherungsbedingungen.pdf

Die Bayerische: richtigen Tarif dank Beratung finden

Bei der Auswahl des richtigen Tarifs muss einiges beachtet und berücksichtigt werden. Daher sollten Sie sich vorab die wesentlichen Fragen stellen:

  • Wo und wie möchte ich beigesetzt werden und welche Kosten entstehen dadurch?
  • Möchte ich auch die Finanzierung von Langzeitkosten, wie z. B. die Grabmiete, sicherstellen?
  • Welche Beiträge kann ich monatlich aufbringen?

Gern beraten wir Sie auch persönlich und individuell. Hierbei können wir aktiv auf Ihre Fragen, Wünsche und Vorstellungen eingehen. Auch Ihre aktuellen Lebensumstände werden bei der Tarifauswahl berücksichtigt. Unsere Sterbegeldversicherung Experten stehen Ihnen kostenlos und unverbindlich zur Verfügung: 0800 – 533 79 34 (Bundesweit gebührenfreie Beratung Mo. – Fr. 09 bis 19 Uhr). Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und informieren Sie gern ausführlich zum Tarif von Die Bayerische oder den anderen Anbietern.

Jetzt Beratung anfordern oder direkt Tarif berechnen!